Blockhaus Usedom - Holzhaus zum Wohnen

Blockhaus Usedom
Holzhaus zum Wohnen
Wohnblockhaus
Holzhaus Usedom
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Blockhaus Usedom als Wohnhaus

+

  • 94 mm Blockbohlen mit dreifach Nut & Feder
  • 8,48 m x 10,29 m / 148 m² auf zwei Ebenen
  • Firsthöhe: 6,85 m (ohne Dacheindeckung)
  • Höhe EG: 2,50 m unterhalb der Deckenbalken
  • 99 cm Drempelhöhe im OG
  • 2,50 m Deckenhöhe im OG
  • 40 Grad Dachneigung
  • Dachisolation 180 mm Mineralwolle + Folie inklusive
  • 44 x 94 mm Grundrahmen unter der Dielung
  • Fußbodenisolierung 80 mm Mineralwolle inklusive
  • wohnhausfähige Fenster in Einhand-Dreh-Kipp mit 1,1 U.G.-Wert
  • Aussentüren mit 5-Fachverriegelung (Optik wählbar)
  • Podesttreppe zum Obergeschoss
  • Dachisolation 180 mm Mineralwolle + Folie inklusive
  • 140 mm Mineralwolle WLG 035 Außenwandisolation
  • Isover KM Vario Duplex (beidseitig diffusionsoffene Folie)
  • 23 mm Blockhausprofil als Verkleidung
  • Laibungen um Fenster und Außentüren
Zeichnung/Grundriss (PDF) Hauspreis Montage
Blockhaus Usedom als Wohnhaus 70.210,00 EUR inklusive
natur-pur

Inklusive Bausatzmontage, Außenwandisolation, Laibungen um Fenster und Außentüren, Dach- und Fußbodendämmung, sowie notwendige Folien. Individuelle Maße und Änderungen, sowie optionale 3-fach-Verglasung mit 0,7 UG-Wert oder alternative Dämmstoffe auf Anfrage.

Die hier abgebildeten Häuser sind z.T. Sonderanfertigungen und können in Bild und Text je nach Ausführung baulich und optisch vom jeweiligen Standardmodell abweichen. Die dargestellten Blockhäuser sind teilweise mit Farbanstrichen versehen, die nicht im Liefer- und Leistungsumfang enthalten sind. Alle Maße sind ca. Angaben, Änderungen vorbehalten.

Der Transport erfolgt in der Regel mit einem 40-Tonnen-Sattelzug ohne Entladegerät. Für das Abladen ist durch den Bauherren ein Entladegerät mit mindestens 3 Tonnen Hubkraft zu stellen. Für ein isoliertes Haus dieser Größe wird mehr als ein LKW benötigt.
Die Transportkosten sind nicht im Hauspreis enthalten.

Die Bausatzmontage umfasst das Errichten des Hauses, Einbau von Fenstern und Türen, Verlegen der Fußbodendielung, sowie die Montage der inneren und äußeren Dachschalung + Dach- und Fußbodendämmung. Das Stellen der Trennwände und die Montage der Außenwandisolation sind ebenfalls enthalten. Der Bauherr muss ein Baugerüst stellen.

Für eine lange Lebensdauer ist ein geeigneter Holzschutz zwingend erforderlich. Wir empfehlen für die Behandlung von außen die HK-Lasur von Remmers. Diese dünnschichtige Lasur bietet einen optimalen Schutz des Hauses und ist in verschiedenen Farbtönen im Fachhandel erhältlich. Ein Lack oder eine Dickschichtlasur schadet Ihrem Blockhaus!

Im Land der Gesetze und Vorschriften darf man so ein Haus natürlich nicht „einfach so“ aufstellen. Man benötigt immer eine Baugenehmigung, was für diese erforderlich ist bzw. sein kann, lesen Sie bei unseren Hinweisen zum Bauantragsverfahren.

Bei einem Wohnhaus muss im Zuge des Bauantragsverfahrens vom Ingenieur oder einreichedem Architekten eine Energiebedarfsberechnung erstellt werden. Aus dieser ergeben sich die notwendigen Dämmstärken für Ihr Wohnhaus. Da es sich hierbei um eine individuelle Berechnung mit jeweils unterschiedlichen Faktoren handelt, können die erforderlichen Dämmstärken abweichen. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter EnEV

Grundsätzlich können Sie dieses Haus auch in Eigenregie montieren. Allerdings empfehlen wir bei dieser Größe des Hauses, die Montage durch eine Fachfirma vornehmen zu lassen.

Fundamentarbeiten, Heizung- und Sanitär-, sowie Elektro-Leistungen können wir bzw. unsere Montagepartner nicht anbieten. Hierfür müssten Sie sich an die entsprechenden Fachunternehmen wenden. Eine Dacheindeckung muss bei diesem Haus von einem Dachdecker-Fachunternehmen ausgeführt werden.

Das Wohnhaus Usedom

Dieses wunderschöne Holzhaus zum Wohnen bietet mit seinen knapp 150 m² nutzbare Fläche und seiner ausgeklügelten Raumaufteilung mehr als Genug Platz für die ganze Familie. Selbstverständlich sind bezüglich Raumaufteilung oder Ausstattung individuelle Wünsche umsetzbar.
Aber auch die bereits vorhandene Ausstattung schafft die besten Voraussetzungen, um das Blockhaus Usedom gemäß Energiebedarfsberechnung als Wohnhaus zu beantragen.
Wer dieses Wohnblockaus nur als großes Ferien- oder Wochenendhaus bauen möchte, kann natürlich auch auf die Aussenwandisolation verzichten.
Gerne erstellen wir Ihnen die entsprechenden Angebote! 
Ihre Anfrage

2. April 2020 0:12

  • Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@betana.de schicken.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.