Ingenieurleistungen - Hilfe beim Bauantragsverfahren

Zwischen Ihrem Traum vom Blockhaus und der tatsächlichen Umsetzung steht oftmals die Hürde „Bauantrag“, die Sie in den meisten Fällen nicht alleine nehmen können. Da ist es natürlich umso wichtiger, sich auf einen kompetenten Partner Ingenieurpartner verlassen zu können, der sich auch noch mit Blockbohlenbauweise auskennt. Hier finden Sie Hilfe beim Bauantragsverfahren.

Unser Ingenieurpartner:

Ingenieurbüro für Hochbau
Sebastian Schulze, Dipl.-Ing. (FH)
Dennis-Gabor-Straße 2
14469 Potsdam
Tel.: 0331 – 58 11 99 0
Fax: 0331 – 58 11 99 5
ifh@ifh-schulze.de
www.ifh-schulze.de

Unser Kooperationspartner bietet Ihnen bei Bedarf

  • Recherchen, Grundlagenermittlungen
  • Vorplanung und Entwurfsplanung
  • komplette Bauanträge
  • Erstellung von architektonischen Zeichnungen
  • statische Berechnungen nach EC-Norm
  • Wohnflächenberechnungen
  • Energiebedarfsberechnungen

Unterschiedliche Vorschriften in den jeweiligen Bundesländern

Leider gibt es in einigen Bundesländern bestimmte Vorschriften, die dafür sorgen, daß unser Kooperationspartner dort keine Bauanträge einreichen kann.
In diesen Fällen müssten Sie sich vor Ort einen bauvorlageberechtigten Architekten suchen, die statische Berechnung kann von unserem Ingenieurpartner zugearbeitet werden. Sprechen Sie uns diesbezüglich einfach an – wir klären für Sie, ob eine Bauantragsstellung in Ihrem Bundesland durch unseren Partner möglich ist.

Was kostet ein Bauantrag?

Da in den einzelnen Bundesländern teilweise unterschiedliche Arten der Einreichung und Ingenieurleistungen erforderlich sind, die für den Architekten/Ingenieur unter Umständen einen Mehraufwand bedeuten, lassen Sie sich am besten ein Angebot über uns oder direkt vom Ingenieurbüro erstellen.

Mehr zum Thema finden Sie unter „Bauantrag